GINETEX Switzerland
The National Association For Textile Care Labelling

Die Pflegesymbole sind markenrechtlich geschützt. Ihr Gebrauch erfordert einen Lizenzvertrag mit GINETEX Switzerland!

Blauer Stoff

www.ginetex.net

Pfeil

Surfen Sie durch unsere internationale Website...

GINETEX

Die GINETEX (Groupement International d’ Etiquetage pour l’Entretien des Textiles) hat in den 60er Jahren das System der Pflegesymbole eingeführt und weltweit vereinheitlicht. Es wird laufend den technischen und ökologischen Entwicklungen angepasst. Um die Einhaltung und korrekte Anwendung der Pflegekennzeichnungssymbole sicherzustellen, sowie die Verständlichkeit des Systems zu gewährleisten, sind die Symbole in den meisten Ländern markenrechtlich geschützt (Markenhinterlegung bei der WIPO unter anderen unter Nr. 492 423 und 849 319).

GINETEX, die internationale Pflegekennzeichnungsorganisation, als Markeninhaberin der Pflegesymbole wurde 1963 gegründet. Sie hat ihren rechtlichen Sitz in Paris und erstrebt keinen Gewinn.
Derzeit sind 21 Länder in der in der GINETEX vertreten. Die entsprechenden Landesorganisationen stellen auf der jeweiligen nationalen Ebene im Namen von GINETEX die korrekte Verwendung der Pflegesymbole sicher und vertreten die Interessen von GINETEX.

Die Pflegekennzeichnungsvorschriften zur Auszeichnung von Textilerzeugnissen sind durch technische Vereinbarungen im Rahmen der GINETEX international vereinheitlicht. 1990 hat GINETEX der Internationalen Normenorganisation ISO, sowie dem Europäischen Normenkommitee CEN, gestattet, das markenrechtlich geschützte Pflegekennzeichnungssystem in einer Norm zu übernehmen. Die entsprechende Norm ist seit April 2012 ISO/EN 3758:2012.